Praxis Psychiatrie Psychotherapie Dr. med. Pedro Custal Psychiater Nürnberg 2 - Foto: Harry Hautumm/pixelio.de

Zum Psychiater? - Ich bin doch nicht „verrückt“!

Psychische Erkrankungen bringen das gesamte Wahrnehmen, Denken, Fühlen und
Handeln eines Menschen aus dem Gleichgewicht, „ver-rücken“ es und allein weiß
man häufig nicht, wie man sein Leben wieder zurecht rücken kann. Und so wird
dieses sehr vorurteilbehaftete Wort einfach zu einer treffenden Beschreibung dessen,
was geschieht – nicht mehr, und nicht weniger. Die Folgen sind häufig weitreichend
und schwerwiegend. Sowohl das soziale als auch das berufliche Leben werden
davon in Mitleidenschaft gezogen und die Lebensqualität nimmt deutlich ab.
Der Leidensdruck ist oft enorm.


Ursachen einer psychischen Störung
Die Ursache einer solchen psychischen Störung ist selten eindeutig zu bestimmen.
Es ist davon auszugehen, dass mehrere Faktoren ineinander greifen bis es zum
Auftreten einer psychischen Erkrankung kommt. Manchmal lassen sich im Leben
eines betroffenen Menschen im Vorfeld Belastungen identifizieren, die entweder
akut und sehr imposant sein können (z.B. ein traumatisches Ereignis), häufiger
jedoch handelt es sich um - man möchte fast sagen – banale, dafür aber dauerhafte
Belastungen (steter Tropfen höhlt den Stein). Des weiteren können ungünstige
Vorerfahrungen und Sozialisationsbedingungen eine entscheidende Rolle spielen,
aber auch biologische Faktoren, wie eine familiäre Veranlagung oder körperliche
Vorerkrankungen.

Genauso wie körperliche Erkrankungen können auch psychische Erkrankungen
jeden Menschen treffen, und wie so oft denkt jeder vorher „das passiert nur den
anderen aber mir doch nicht…”


Bandbreite psychischer Erkrankungen
Der Begriff „Psychische Erkrankung“ bezeichnet ein breites Spektrum von leichteren
bis schweren Störungen im Erleben und Verhalten eines Menschen, u.a. zählen dazu:

●  Erschöpfungszustände
●  Überlastungsreaktionen / Burn-out Syndrom
●  Depression
●  Angst- und Panikstörung
●  Zwänge
●  Sucht
●  Schlafstörungen
●  Somatoforme Störungen (z. B. Schmerzen)
●  Bipolare Störung
●  Psychosen
●  Schizophrenie
●  Persönlichkeitsstörungen
●  Gedächtnisstörungen / Demenz
●  Etc.

Dr. med. Pedro Custal Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie 90443 Nürnberg
Hier klicken für Mail an Praxis Dr. Pedro Custal, 90449 Nürnberg

Dr. med. Pedro Custal - Praxis für psychische Gesundheit - Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Weidenkellerstraße 8, 90443 Nürnberg, Tel. 0911-2524840, Fax 0911-2524849, Mail info@praxis-custal.de

Telefonische Erreichbarkeit
der Praxis / Terminvergabe:

 
Mo - Fr  9:00 - 13:00 Uhr
Mo - Di  14.00 - 17.00 Uhr
unter der Rufnummer
0911 - 25 24 840
 
Termine Mo/Di/Do/Fr
ganztags möglich



Praxis für psychische
Gesundheit
Dr. med. Pedro Custal

Facharzt für Psychiatrie
und Psychotherapie
Weidenkellerstraße 8
90443 Nürnberg
Tel. 0911-2524840
Fax 0911-2524849

info@praxis-custal.de

Anfahrt-Lageplan